Aktion Österreich-Tschechien

Die Aktion Österreich-Tschechien hat die Finanzierung des Projektes „Schule – Raum für Menschenwürde II. / Škola, kde jsem člověkem II.“ für 2016/17 genehmigt. Das Ziel ist eine zweisprachige Publikation, die auch zur Entwicklung von Inklusion in der Schulkultur beitragen soll. In dem Projekt arbeiten das Institut für Sozialpädagogik der Masaryk-Universität Brno, das Institut für Praktische Theologie der Universität Wien, die KPH Wien/Krems, die Svatojanska kolej – Fachhochschule für Pädagogik und die KU Linz zusammen.

Ergänzung:
Die Projekt basiert auf einer längeren Kooperation zwischen Wien und Brno, die zur tschechischen Implementierung des ökumenischen Projektes lebens.werte.schule „ŠKOLA-ČLOVĚK-HODNOTY“ (http://skola.archa.info) geführt hat und
wertet die gegenseitigen Forschungsaufenthalte, die mit Schulbesuchen verbunden waren, aus.