Habilitationen am Institut für Praktische Theologie

Laufende Habilitationen

  • Zeljko-Juraj Cekolj
    Fach: Pastoraltheologie
    Titel: Multireligiöser Dialog in Bosnien 
  • Ewald Huscava
    Fach: Pastoraltheologie
    Titel: radix homiletica vivat


Abgeschlossene Habilitationen

  • Thomas Wienhardt
    Fach: Pastoraltheologie
    Pastoraler Fortschritt
    abgeschlossen 2016
  • Klára Csiszár
    Fach: Pastoraltheologie
    Titel: Neuer Wein in neuen Schläuchen. Kirchliche Entwicklung nach dem Kommunismus in Ost(Mittel)Europa am Beispiel der Diözese Satu-Mare (Rumänien)
    abgeschlossen 2015
  • Andrea Lehner-Hartmann
    Fach: Religionspädagogik und Katechetik
    Titel: Religiöses Lernen: Vom Rand in die Mitte? Religionspädagogische Reflexionen anhand subjektiver Theorien von BetreuungslehrerInnen in Katholische Religion
    abgeschlossen 2013
  • Michael Fischer
    Fach: Pastoraltheologie
    Titel: Das konfessionelle Krankenhaus: Begründung und Gestaltung aus theologischer und unternehmerischer Perspektive
    abgeschlossen 2009
  • Christian Friesl
    Fach: Pastoraltheologie
    Titel: Krise und Kairos. Die sozioreligiöse Lage als Herausforderung für Praktische Theologie und Pastorales Handeln
    abgeschlossen 2001
  • Andreas Heller
    Fach: Pastoraltheologie
    Titel: Seelsorge, Sterben und Organisationskultur
    abgeschlossen 1997
  • Andreas Schnider
    Fach: Religionspädagogik und Katechetik
    Titel: Vom Dialog zum Polylog am Beispiel der Jugendzeitung PUNKT
    abgeschlossen 1996
  • András Máté-Tóth
    Fach: Pastoraltheologie
    Titel: Bulanyi und die Bokor-Bewegung. Eine pastoraltheologische Würdigung
    abgeschlossen 1996
  • Isidor Baumgartner
    Fach: Pastoraltheologie
    Titel: Pastoralpsychologie. Einführung in die Praxis heilender Seelsorge
    abgeschlossen 1992