Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Katholisch-Theologische Fakultät>Institut für Praktische Theologie

Persönliche Daten

Geb. 1948 in Wien
verheiratet, drei Kinder (geb. 1974, 1978, 1983)

Schule und Studium

  • Volksschule in Wien und Weyer/Enns
  • Humanistisches Gymnasium in Wien
  • Studium der Philosophie, Physik, Mathematik und Theologie an den Universitäten Wien und Innsbruck
  • 1976 abs. theol.
  • 1992 Dr. theol.

Berufserfahrung

  • Religionslehrer an Pflichtschulen (1971-1975)
  • freier Journalist (u.a. Bildung, Wissenschaft, Entwicklungspolitik; 1969-1977)

Lehrtätigkeit

  • Akademielehrer an Pädagogischen und Religionspädagogischen Akademien
  • Lehrbeauftragter in der Religionslehrer/innen-Fort- und Weiterbildung (seit 1976)
  • Hochschullehrer an der KPH Wien/Krems (seit 2007)
  • Lektor am Außeninstitut der Technischen Universität Wien (Einführung in Entwicklungspolitik, 1988-1993)
  • Lektor an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien (u. a. Interkulturelles/Interreligiöses Lernen, seit 1991)
  • 03/2002-09/2003 Vertretung der Professur Religionspädagogik und Katechetik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien.
  • Universitätsprofessor für Religionspädagogik und Katechetik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien (09/2003, seit 10/2013 Univ. Prof. i.R.)
  • Studienprogrammleiter Katholische Theologie (10/2006-12/2007)
  • Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät (01/2008 – 09/2012)

Internationale Tätigkeit

Keryks. Miedzynarodowy Przeglad Katechetyczno-Pedagogicznorelignijny/ Internationale religionspädagogisch-katechetische Rundschau (Mitbegründer und stv. Schriftleiter)

European Journal of Mental Health (Mitglied des Board)

Theologische Quartalsschrift (Mitglied des Board)

HIKMA – Zeitschrift für Islamische Theologie und Religionspädagogik (Mitglied des wissenschaftlichen Beirates)

Gastvorlesungen, Seminare u.a. an Hochschulen und Universitäten in Deutschland, Griechenland, Italien, Luxemburg, Polen, Schweiz, Slowenien, Tschechien, Ungarn.


Jährliche Seminarwoche an der Venice International University (VIU) „Comparative Pedagogy of Religious Education in Europe“ (1998-2006, Mitgestalter, s. I. Bock u.a. (Hg.): Europa als Projekt. Religiöse Aspekte in einem politischen Kontext, Berlin 2007).

Erasmus-Intensivprogramm „Interkulturelles und interreligiöses Lernen in der religionspädagogischen Ausbildung“, eine gemeinsame Lehrveranstaltung von Hochschulen aus Deutschland, Griechenland, Niederlande, Österreich, Tschechien und Ungarn: Wien (2001), Thessaloniki (2002), Freiburg (2003); Koordinator.

Erasmus-Intensivprogramm „Der Beitrag der religiösen Erziehung zur europäischen Identität“, eine gemeinsame Lehrveranstaltung von Hochschulen aus Deutschland, Griechenland, Niederlande, Österreich, Tschechien und Ungarn: Tilburg (2006), Wien (2007), Thessaloniki (2008); Koordinator.

Aktuelle wissenschaftliche Projekte

„Religious Education at Schools in Europe“ (www.rel-edu.eu) gem. mit Martin Rothgangel u. Mitarbeit von Philipp Klutz u. Monika Solymar (2010-2015)

Ökumene lernen. Ein praktisch-theologisches Projekt (2011-2014)

Religionssensible Bildung. Religiöses Lernen in der pluralen Gesellschaft (2012-2015)

Ehrenamtliche Funktionen

Koordinierungsausschusses für christlich-jüdische Zusammenarbeit, Präsident (Opens external link in new windowwww.christenundjuden.org)

Österreichische Forschungsstiftung für Internationale Entwicklung (ÖFSE), Mitglied  des Kuratoriums (Opens external link in new windowwww.oefse.at)

Kirchlich Pädagogische Hochschule Wien/Krems, Mitglied des Hochschulrates (Opens external link in new windowwww.kphvie.at)

Südwind-Magazin Herausgebervertreter (Opens external link in new windowwww.suedwind.at)

Katholisches Bildungswerk Wien, Mitglied des Kuratoriums (Opens external link in new windowwww.bildungswerk.at)

Auszeichnungen

Ehrenmedaille der Aristoteles Universität Thessaloniki (2001) in Anerkennung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit im Bereich des Interkulturellen und Interreligiösen Lernen

Europapreis der Katholischen Fachhochschule Freiburg (2008)


Publikationen

2016

Mitherausgeber

Martin Rothgangel/Martin Jäggle/Thomas Schlag (eds.) in cooperation with Philipp Klutz and Mónika Solymár: Religious Education at Schools in Europe. Part 1: Central Europe, Göttingen: V&R unipress 2016 (Wiener Forum für Theologie und Religionswissenschaft 10,1)

Beiträge
Martin Jäggle/Philipp Klutz: Religious Education at Schools in Austria, in: Rothgangel M./Jäggle M./Schlag T. (eds.) in cooperation with Philipp Klutz and Mónika Solymár: Religious Education at Schools in Europe. Part 1: Central Europe, Göttingen: V&R unipress 2016. (Wiener Forum für Theologie und Religionswissenschaft 10,1) 39-68

-    


2015

Beiträge
Martin Jäggle: Zur Religiosität muslimischer Jugendlicher. Probleme der Forschung – Forschungsbilanz – Konsequenzen für die Bildungsarbeit, in: Kropač U./ Meier U./ König K. (Hrsg.): Zwischen Religion und Religiosität. Ungebundene Religionskulturen in Religionsunterricht und kirchlicher Jugendarbeit – Erkundungen und Praxis, Würzburg 2015, 75-90.

Martin Jäggle: Herausforderung der religiösen Pluralität für die Schule, in: Polak R./Reiss W. (Hg.): Religion im Wandel. Transformation religiöser Gemeinschaften in Europa durch Migration. Interdisziplinäre Perspektiven, Göttingen: V&R unipress 2015 (Religion and transformation in contemporary European society 9), 183-203

Martin Jäggle, Auf dem Weg zu einer Kultur der Anerkennung, in: Rupp H. F./Schwarz S. (Hg.): Lebensweg, religiöse Erziehung und Bildung. Religionspädagogik als Autobiographie, Bd. 6, Würzburg: Königshausen & Neumann 2015, 127-145

Martin Jäggle: Religionsbedingte Heterogenität als Thema der Forschung in der Lehrerinnenbildung, in: Lindner D./ Krobath T. (Hg.): Vielfalt(en) erforschen. Tag der Forschung 2014, Wien [u.a.]: Lit-Verl. 2015, 28-37

Martin Jäggle: (Schul-)Kultur der Anerkennung im Spannungsfeld von Pluralität und Alterität, in: Schluß H. u.a. (Hg.): Wir sind alle „andere“. Schule und Religion in der Pluralität, Göttingen: V&R 2015, 70-86

Martin Jäggle: Elementarpädagogische Vision, in: Schiefermair K./Krobath T. (Hg.): Leben, Lernen, Glauben. Evangelischer Bildungsbericht 2015, Wien: Evangelischer Presseverband in Österreich 2015, 31-33

Martin Jäggle: Vision religiöser Bildung an Schulen, in: Schiefermair K./Krobath T.(Hg.): Leben, Lernen, Glauben. Evangelischer Bildungsbericht 2015, Wien: Evangelischer Presseverband in Österreich 2015, 62-65

Martin Jäggle: Vjerski odgoj u sekularnoj državi, in: crkva u svijetu 50(2015) 3, 445-455

Martin Jäggle/ Regina Polak: Gegenwart als locus theologicus, in: theologie aktuell 30. Jg. 2014/15, Heft 3, 9-19.

2014

Mitherausgeber
Martin Rothgangel/Robert Jackson/Martin Jäggle (Eds.): in cooperation with Philipp Klutz and Monika Solymár: Religious Education at Schools in Europe. Part 2: Western Europe, Göttingen: Vienna University Press 2014 (Wiener Forum für Theologie und Religionswissenschaft Band 10.2)

Martin Rothgangel/Geir Skeie/Martin Jäggle (eds.) in cooperation with Philipp Klutz and Monika Solymár: Religious Education at Schools in Europe. Part 3: Northern Europe, Göttingen: Vienna University Press 2014 (Wiener Forum für Theologie und Religionswissenschaft Band 10.3)

Beiträge
Martin Jäggle: Aufgaben und Chancen einer ökumenischen Kirchlichen Pädagogischen Hochschule, in: Krobath T./Ritzer G. (Hg.) unter Mitw. von Doris Lindner: Ausbildung von ReligionslehrerInnen konfessionell - kooperativ - interreligiös – pluralitätsfähig, Wien [u.a.] Lit-Verl. 2014 (Schriften der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien, Krems 10), 35-46

Martin Jäggle: Was mir die Evaluierung zu denken gibt, in: Krobath T./ Ritzer G. (Hg.) unter Mitw. von Doris Lindner: Ausbildung von ReligionslehrerInnen konfessionell - kooperativ - interreligiös – pluralitätsfähig, Wien [u.a.] Lit-Verl. 2014 (Schriften der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien, Krems 10), 223-230.

Martin Jäggle: Die Frage nach Gerechtigkeit, in: Österreichisches Religionspädagogisches Forum 22(2014), 25-34 (http://unipub.uni-graz.at/oerf ).

 Martin Jäggle/Angela Kaupp: Go East – Konfessionelle Kooperation zwischen katholischen und orthodoxen Christen im Rahmen des EU-Erasmus-Intensivprogramms, in: Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik 13(2014), H.2, 147-154 (www.theo-web.de ).

 Martin Jäggle/ Regina Polak: Diversität und Convivenz. Miteinander Lebensräume gestalten – Miteinander Lernprozesse in Gang setzen, in: Schinkele B. u.a. (Hg.): Recht Religion Kultur. Festschrift für Richard Potz zum 70. Geburtstag, Wien: facultas.wuv 2014, 603-638.

 

2013

Mitherausgeber
Martin Jäggle/ Thomas Krobath/THomas Schlag (Hg.): Religiöse Bildung an Schulen in Europa. Teil 1: Mitteleuropa, Göttingen 2013 (Wiener Forum für Theologie und Religionswissenschaft 5.1)

Martin Jäggle/ Thomas Krobath/ Helena Stockinger/ Robert Schelander (Hg.): Kultur der Anerkennung. Würde – Gerechtigkeit – Partizipation für Schulkultur, Schulentwicklung und Religion. Baltmannsweiler 2013

Martin Jäggle/ Martin Rothgangel/ Ednan Aslan (Hg.): Religion und Gemeinschaft. Die Frage der Integration aus christlicher und muslimischer Perspektive. Göttingen 2013 (Religion and Transformation in Contemporary European Society, 3)

Beiträge
Martin Jäggle/ Thomas Krobath: Kultur der Anerkennung. Eine Einführung, in: Jäggle, M. u.a (Hg.): Kultur der Anerkennung. Baltmannsweiler 2013

Martin Jäggle/ Philipp Klutz: Religiöse Bildung an Schulen in Österreich, in: Jäggle M./ Rothangel M./ Schlag T./ Klutz P./Solymár M. (Hg.): Religiöse Bildung an Schulen in Europa: Teil 1: Mitteleuropa. Göttingen : V&R unipress, 2013. S. 69-93

Martin Jäggle: Der Religionsunterricht an Berufsschulen. In: ÖRF 21 (2013), S. 79-85

Martin Jäggle: Religionssensible Bildung : Der Konflikt um (religiöse) Differenz, in: Gábor I. (Hg.) Cura mentis - salus populi: Mentálhigiéné a társadalom szolgálatában. Budapest, 2013. S. 142 (Interdiszciplináris szakkönyvtár)

Martin Jäggle: Vom gerechten Krieg zum gerechten Frieden, in: Bader E. (Hg.): Krieg oder Frieden: Interdisziplinäre Zugänge, Band 17 LIT Verlag, 2013. S. 191-193 (Austria: Forschung und Wissenschaft. Philosophie)

Martin Jäggle gem. Regina Polak: Gegenwart als locus theologicus. Für eine migrationssensible Theologie im Anschluss an Gaudium et spes, in: Tück J.H. (Hg.): Erinnerung an die Zukunft. Das Zweite Vatikanische Konzil. Erweiterte und aktualisierte Auflage, Freiburg: Herder 2013, 670-698

Martin Jäggle gem. Regina Polak: Diversität und Convivenz: Miteinander Lebensräume gestalten – Miteinander Lernprozesse in Gang setzen, in: Krieger W./ Sieberer B. (Hg.): Migration und Integration: Pastorale Herausforderungen und Chancen. Linz: Universitätsverlag Wagner, 2013. S. 152-189

2012:

Martin Jäggle gem. mit Regina Polak: Gegenwart als locus theologicus: Für eine migrationssensible Theologie im Anschluss an Gaudium et spes. in: Tück J.H. (Hg.): Erinnerung an die Zukunft. Das Zweite Vatikanische Konzil. Freiburg, S. 570-598.

Der Prophet Elias – Elija, in: Christoph Schönborn/Gerhard Gütlich (Hrsg.): Kirche und Eisenbahn. Weg - Wahrheit – Leben, Wien 2012


2011:


Martin Jäggle: Zehn Thesen um den (konfessionellen) Religionsunterricht in Österreich, in: öarr österreichisches archiv für recht & religion 58(2011) 1, 2-12

Martin Jäggle: Migrationsfragen im Bereich der Bildung, in: Diakonia: internationale Zeitschrift für praktische Theologie, vol. 42, pp. 174-179

Martin Jäggle: Schulentwicklung und Religion: Auf dem Weg zu einer Kultur der Anerkennung, in: Jäggle, Martin; Krobath, Thomas Ernst: Begegnung & Gespräch. Ökumenische Beiträge zu Erziehung und Unterricht, Band 162, Nr. 3, 2011

 

 

Marin Jäggle: The Role of Textbooks and Curricula in European Religious Education from a Catholic Perspective, in: Aslan E. (Hrsg): Islamic Textbooks and Curricula in Europe, Frankfurt/M u.a. 2011

 

2010

Beiträge in Zeitschriften
Martin Jäggle: Lebenswerte Schule. Schulpastoral in Österreich, In: Diakonia: internationale Zeitschrift für praktische Theologie, Heft 3/2010, S.184-189

Thomas Krobath, Martin Jäggle: Bildung, Gerechtigkeit und Würde: Kultur der Anerkennung. Ein Beitrag zum Schulentwicklungsdiskurs in Österreich, In: Amt und Gemeinde, 61. Jahrgang, Heft 1, 2010, S.51-63

Beiträge in Sammelbänden
Martin Jäggle, Thomas Krobath: Evaluation auf gleicher Augenhöhe. Schulentwicklung im Dialog zwischen LehrerInnen und LehramtsstudentInnen, In. Wolfgang Schönig, Astrid Baltruschat, Gerald Klenk (Hrsg.), Dimensionen pädagogisch akzentuierter Schulevaluation, Baltmannsweiler 2010, S. 167-187

Martin Jäggle: Religionen in der Schule - interreligiöser Ansatz oder Religionsunterricht für alle?, In: Bülent Ucar / Martina Blasberg-Kuhnke / Arnulf von Scheliha (Hg.), Religionen in der Schule und die Bedeutung des Islamischen Religionsunterrichts, Göttingen 2010, S. 179-188

2009
Mit-Herausgeber
Martin Jäggle, Thomas Krobath, Robert Schelander (Hg.) unter Mitwirkung von Edda Strutzenberger und Heribert Bastel: lebens.werte.schule - Religiöse Dimensionen von Schulkultur und Schulentwicklung. LIT Verlag, Wien 2009.

Johann Reikerstorfer, Martin Jäggle (Hg.): Vorwärtserinnerungen. 625 Jahre Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Wien. V&R UniPress/Vienna University Press, Göttingen/Wien 2009.

Beiträge in Zeitschriften
Martin Jäggle: Aufgabe und Ziel der theologischen Bildung an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien, In: Ostkirchliche Studien, Band: 58, Heft: 1, S. 145-151

Martin Jäggle: Pluralitätsfähiger Umgang mit den Anforderungen an den Religionsunterricht, In: Österreichisches Religionspädagogisches Forum 2009, S. 54-57

Beiträge in Sammelbänden
Martin Jäggle, Andrea Lehner-Hartmann, Edda Strutzenberger, Florian Hartl; Von der Hermeneutik des Lebens, religionssensibler Bildung und subjektiven Theorien, In: Johann Reikerstorfer, Martin Jäggle (Hg.): Vorwärtserinnerungen. 625 Jahre Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Wien. Göttingen/Wien 2009, S. 255-275.

Martin Jäggle: Biblische Notizen zur Schöpfungsverantwortung, In: Ich bin ein Teil der Welt. Ein ökosozialer Elternratgeber, ARGE Schöpfungsverantwortung (Hrsg.), Innsbruck-Wien 2009, S. 156-158

Martin Jäggle: Bildungsverantwortung der Schule zum Thema Islam. "Wer verstehen will, beginnt zu lieben" (Christine Busta), In: Christentum und Islam. Plädoyer für den Dialog, Wolfgang W. Müller (Hrsg.), Zürich 2009, S. 101-128

Martin Jäggle: Religiöse Pluralität als Herausforderung für die Schulentwicklung, In: lebens.werte.schule. Religiöse Dimensionen in Schulkultur und Schulentwicklung, Martin Jäggle, Thomas Krobath, Robert Schelander (Hg.) unter Mitwirkung von Edda Strutzenberger und Heribert Bastel, Wien 2009, S. 265-280

Martin Jäggle, Thomas Krobath: Schulentwicklung für eine Kultur der Anerkennung, In: lebens.werte.schule. Religiöse Dimensionen in Schulkultur und Schulentwicklung, Martin Jäggle, Thomas Krobath, Robert Schelander (Hg.) unter Mitwirkung von Edda Strutzenberger und Heribert Bastel, Wien 2009, S. 23-60

Martin Jäggle, Thomas Krobath, Robert Schelander: Religiöse Dimensionen in der Schule, In: lebens.werte.schule. Religiöse Dimensionen in Schulkultur und Schulentwicklung, Martin Jäggle, Thomas Krobath, Robert Schelander (Hg.) unter Mitwirkung von Edda Strutzenberger und Heribert Bastel, Wien 2009, S. 11-20

2008
Beiträge in Zeitschriften
Martin Jäggle: A kereszteny vallasoktatas es a többiek, In: Lelkipasztor : evangélikus lelkészi szakfolyóirat, Band: 83, Heft: 7, S. 242-248

Martin Jäggle: Interkulturalität und Dialog, Heft: 2, In: Tools : Österreichische Fachzeitschrift für Erwachsenenbildung

Martin Jäggle: Interreligiosität und Dialog, In: Das Wort. Evangelische Beiträge zu Bildung und Unterricht, Heft: 3/2008, S. 30-31

Martin Jäggle: Interreligiöses Lernen, In: ConnectU - Das Magazin der katholischen Jugend der Erzdiözese Wien, Heft: 1, S. 4-5

Martin Jäggle: Kinderliturgie, In: Wiener Kirchenzeitung, Heft: Mai 08
Martin Jäggle: Poucavanje Krscanske Religije i Drugi, In: Kateheza: casopis za katehezu i pastoral, Band: 30, Heft: 2, S. 117-128

Beiträge in Sammelbänden
Martin Jäggle, James Alfred Loader: Ökumene an der Universität Wien, In: Ökumenischer Rat der Kirchen in Österreich: Begegnung und Inspiration. 50 Jahre Ökumene in Österreich, Styria Verlag, 2008, S. 232-238

Martin Jäggle: The Task of School in Multireligious Europe, In: Gabriella Pusztai: Religion and Education III. Education and Church in Central- and Eastern-Europe at First Glance, S. 143-151

Martin Jäggle: Vorwort, In: Gabriella Pusztai: Religion and Education III. Education and Church in Central- and Eastern-Europe at First Glance, S. 5-7

2007
Beiträge in Zeitschriften
Martin Jäggle: Interreligiöses Lernen - römisch-katholisch, In: Verkündigung und Forschung, 1-2007, S. 19-31

Martin Jäggle: Theologie, ganz praktisch. Dossier, In: Die Furche: Wochenzeitung für Gesellschaft, Politik, Kultur, Religion und Wirtschaft

Beiträge in Sammelbänden
Martin Jäggle: Religiöse Pluralität in Europa - Religionen und Religionslosigkeit, In: Bock, Irmgard; Dichtl, Johanna; Herion, Horst; Prügger, Walter (Hg.): Europa als Projekt. Religiöse Aspekte in einem politischen Kontext, 2007, S. 51-67

Martin Jäggle: Unterentwicklung und Terrorismus, In: Bader, Erwin: Terrorismus. Eine Herausforderung unserer Zeit, Peter Lang Verlag, 2007, S. 147-153

Martin Jäggle: Wenn es nur einen Gott gibt, warum gibt es dann verschiedene Religionen? In: Biesinger, Albert; Kohler-Spiegl, Helga: Gibt’s Gott? Die großen Themen der Religion; Kinder fragen - Forscherinnen und Forscher antworten, Kösel Verlag, 2007, S. 113-120

2006
Mit-Herausgeber
Ines Maria Breinbauer/Gerald Grimm/Martin Jäggle (Hg.): Milde revisited. Vincenz Eduard Mildes pädagogisches Wirken aus der Sicht der modernen Erziehungswissenschaft, Wien

Heribert Bastel/Manfred Göllner/Martin Jäggle/Helene Miklas (Hg.), Das Gemeinsame entdecken – Das Unterscheidende anerkennen. Projekt eines konfessionell-kooperativen Religionsunterrichts. Einblicke – Hintergründe – Ansätze – Forschungsergebnisse, Wien

Beiträge in Sammelbänden
Martin Jäggle: Der christliche Religionsunterricht und die Anderen, In: K.-R. Essmann/E. Mayrhofer (Hg.), Leben im Gespräch. Impulse für eine zeitgemäße Religionspädagogik, Wien, 135-154

Martin Jäggle.: Schritte auf dem Weg zu einer Kultur gegenseitiger Anerkennung. Religionspädagogische Impulse zum religiösen Lernen in einer pluralen Gesellschaft, In: H. Bastel u.a. (Hg.), Das Gemeinsame entdecken – Das Unterscheidende anerkennen, Wien, 31-42

H. Bastel/M. Göllner/M. Jäggle/H. Miklas: Konfessionelle Lehrpläne kooperativ durchbuchstabiert. Das Ergebnis einer Lehrplansynopse, In: H. Bastel u.a. (Hg.), Das Gemeinsame entdecken – Das Unterscheidende anerkennen, Wien, 113-200

Martin Jäggle.: Sinnvolle Entschleunigung. Didaktische Aspekte zu Texten von Lene Mayer-Skumanz aus der Sicht eines Religionspädagogen, In: I. Cevela (Hg.), Zumutungen. Lene Mayer-Skumanz und die religiöse Kinderliteratur, Wien, 61-69

Martin Jäggle.: Wege zum Beten in christlicher Tradition. Religionspädagogische Reflexionen im Angesicht des Islam, S. 188-196

Beiträge in Zeitschriften
Martin Jäggle.: M. Bauske/W. Homolka/R. Müller, Gemeinsam vor Gott. Gebete aus Judentum, Christentum und Islam, Gütersloh 2004, In: Religionen unterwegs 12 (2006) Nr.1., 33f (Rez.)

Martin Jäggle: Der christliche Religionsunterricht und die Anderen, In: KatBl 131 (2006) 131-134

Martin Jäggle: „Ich bin Jude, Moslem, Christ …“ Impulse für eine Didaktik interreligiösen Lernens. Ein Erfahrungsbericht aus Wien, In: rhs 49 (2006) 211-214

Martin Jäggle.: (Religiöse) Verschiedenheit lebbar und beherrschbar machen. Die Prioritäten des Instituts für Religionspädagogik und Katechetik der Universität Wien, In: CpB 119 (2006) 144-145

Martin Jäggle: Europa und europäische Identität. Eine Herausforderung für kirchliche Jugendarbeit, In: Junge Kirche 40 (2006) H.4, 3-6

Martin Jäggle: Interkulturelle Kommunikation, In: European Journal of Mental Health 1 (2006) N. 1-2, 73-89

2005
Martin Jäggle: Religionspädagogische Schwerpunkte und Entwicklungen angesichts künftiger Strukturreform, In: ÖRpF 15 (2005) 15-17.

Initiates file downloadmehr

Opens internal link in current windowzurück

Universität Wien
Schenkenstraße 8-10
1010 Wien
T: +43-1-4277-31901 od.
T: +43-1-4277-31902
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0