Kunst und Film als Medien religiöser Bildung und zur Reflexion der Gegenwart

Seminarexkursion zur Franz-West-Ausstellung, 21.-Haus (1.4.2017) - Foto: Viera Pirker

In kontinuierlichen Begleitungen, Begehungen und Erschließungen zu bildender Kunst der Gegenwart, vorrangig in internationalen Großausstellungen wie der Documenta oder der Biennale von Venedig, sowie in Analyse und Erschließung von aktuellen Kinofilmen (arthouse) und von Ausstellungen in Museen und Kirchen wird die Entwicklung religiöser und säkularer Bildsprachen beobachtet und religionspädagogisch fruchtbar gemacht. In Begehungen mit Studierenden im Rahmen von Lehrveranstaltungen erfolgen religionsdidaktische Erschließungen. Studierende erweitern auf diesem Wege ihre Wahrnehmungs- und Deutekompetenz für anthropologische und theologische Fragestellungen im öffentlichen, säkularen Raum der Gegenwart.

Team

Viera Pirker

Aktivitäten

  • Konferenzteam zur Tagung der Forschergruppe „Film und Theologie“, Katholische Akademie Schwerte, 20.-23.05.2020.
  • „Thomas Bayrle: Zündstoff – Religion und Medialität“. Aschermittwoch der Künstler im Bistum Limburg, Haus am Dom Frankfurt, 06.03.2019. (invited)
    https://www.youtube.com/watch?v=YMjmd4Q3NMU
  • Religion lernen mit Kunst der Gegenwart (Spezielle Fachdidaktik) / HS, 5 ECTS (Universität Wien, S2017)
  • Kirchenraumpädagogik (Lernwerkstatt Religion) / HS, 1 ECTS, mit Dr. Peter Scheuchenpflug (S2017)
  • Kunst der Gegenwart und religiöses Lernen (Fachdidaktik ästhetisch und kreativ) / HS, 5 ECTS (Universität Graz, S2016)
  • Die dOCUMENTA (13): Kunst der Gegenwart als Anlass religiösen Lernens? / HS, 2 SWS mit Exkursion, Koop. mit Prof. Dr. Annegret Reese-Schnitker, (Universität Kassel, S2012)
  • Didaktik der Spiritualität / HS, 2 SWS (PTH Sankt Georgen, W2011)
  • „Partizipative Kunst im Religionsunterricht der Sek I“. Vortrag beim DFG-Netzwerk „Funktion und Wirkweisen von Kunst im Religionsunterricht“, 02./03.03.2012, Köln.
  • „Fließende Phänomene: Religionspädagogik und Medialisierung“. Vortrag beim Kongress „Religionspädagogik ökumenisch: gemeinsame Herausforderungen und unterschiedliche Perspektiven“ von AKRK und GwR, Hildesheim, 13.09.2014.
  • „fare mondi – Welten machen: Religionspädagogische Entdeckungen zu partizipativer zeitgenössischer Kunst“. Vortrag bei der Tagung „Vergessene Zusammenhänge – notwendige Entdeckungen. Auf der Suche nach einer Religionspädagogik, die an der Zeit ist“ der AKRK, Augsburg, 28.09.2010.

Publikationen

  • Pirker, Viera (2019): Die Zukunft ist unnatürlich. Theologische Erkundungen zur Venedig-Biennale. Online verfügbar unter https://www.feinschwarz.net/die-zukunft-ist-unnatuerlich-biennale/, zuletzt aktualisiert am 23.10.2019.
  • Pirker, Viera (2019): "Gelobt sei Gott"? sexuelle Gewalt und fragile Männlichkeit. Online verfügbar unter https://www.feinschwarz.net/gelobt-sei-gott-sexuelle-gewalt-und-fragile-maennlichkeit/, zuletzt aktualisiert am 20.09.2019.
  • "Die Erscheinung", oder: wie kommt die Wahrheit in die Welt? [zu Xavier Giannoli (2018), L’Apparition] In: Film-Dienst 72 (2018), 20 Absätze. Online verfügbar unter https://www.filmdienst.de/artikel/14929/die-erscheinung-oder-wie-kommt-die-wahrheit-in-die-welt.
  • Maria Magdalena. Ein christlich-jüdisches Filmgespräch. In: Dialog - DuSiach. Christlich-jüdische Informationen 113 (2018), S. 16–33. Mit Sarah Egger.
  • Pirker, Viera (2019): Maria Magdalena: Ein Jesusfilm über die apostola apostolorum. In: Katechetische Blätter 144 (2), S. 150–153.
  • Pirker, Viera (2018): Eine himmlische Speisung im Hier und Jetzt. Zur visuellen Exegese der Werke von Tintoretto in San Giorgio Maggiore. In: Sandra Hübenthal und Melanie Peetz (Hg.): Ästhetik, sinnlicher Genuss und gute Manieren. Ein biblisches Menü in 25 Gängen. FS Winfried Jüngling. Frankfurt a.M.: Peter Lang (Österreichische Biblische Studien (ÖBS), 50), S. 263–282.
  • Pirker, Viera (2018): „Maria Magdalena“: die Hebamme des Glaubens. Online verfügbar unter www.feinschwarz.net/maria-magdalena-die-hebamme-des-glaubens/, zuletzt aktualisiert am 14.03.2018.
  • Pirker, Viera (2018): Ein starkes Narrativ: Wim Wenders porträtiert Papst Franziskus. Online verfügbar unter www.feinschwarz.net/starkes-narrativ-wim-wenders-franziskus, zuletzt aktualisiert am 15.05.2018.
  • Lauber-Gansterer, Agathe; Pirker, Viera (2018): „In den Gängen“ – sehenswerter Film in den Kinos. Online verfügbar unter www.erzdioezese-wien.at/site/home/nachrichten/article/66281.html, zuletzt aktualisiert am 18.06.2018.
  • Pirker, Viera (2017): Anatomia del Miracolo - ein Himmel voller Wunder. Online verfügbar unter www.feinschwarz.net/anatomia-del-miracolo-ein-himmel-voller-wunder, zuletzt aktualisiert am 23.09.2017.
  • Pirker, Viera (2017): Documenta 14 in Kassel - theologische Sichtachsen. Online verfügbar unter www.feinschwarz.net/documenta_14_in_kassel_theologische_sichtachsen/, zuletzt aktualisiert am 03.07.2017.
  • Pirker, Viera (2017): Gegenwartskünstler reagieren auf Religion: Eine Horizonterweiterung für religiöse Bildung. In: ÖRF 26 (1), S. 126–138. Online verfügbar unter www.oerf-journal.eu/index.php/oerf/article/view/128.
  • Pirker, Viera (2017): Seht, ein Mensch: Der Christus von Aulhausen. In: Katechetische Blätter 142 (4), S. 270–273.
  • Pirker, Viera (2017): "Silence" - in den Dunkelkammern des Christentums. Filmbesprechung zu Martin Scorsese. Online verfügbar unter www.feinschwarz.net/silence-in-den-dunkelkammern-des-christentums/, zuletzt aktualisiert am 02.03.2017.
  • Pirker, Viera (2017): Unter der Oberfläche: theologischer Streifzug durch die Kunstbiennale von Venedig. Online verfügbar unter www.feinschwarz.net/unter-der-oberflaeche-theologischer-streifzug-durch-die-kunstbiennale-von-venedig/, zuletzt aktualisiert am 08.12.2017.
  • Pirker, Viera (2016): Unter dem Herzen. Maria Gravida. Online verfügbar unter www.feinschwarz.net/unter-dem-herzen-maria-gravida/, zuletzt aktualisiert am 23.12.2016.
  • Pirker, Viera (2016): Durchs Fenster in die Kirche. Kunst im Kirchenraum erschließen - Inspirationen aus der Kirchenraumpädagogik (Jahrgänge 9/10). In: Rellis (1), S. 34–37.
  • Pirker, Viera (2014): Fließende Phänomene. Zeitgenössische Kunst als Inspirator religiöser Bildung. Vortrag bei der gemeinsamen Tagung der Arbeitsgemeinschaft Katholische Religionspädagogik und Katechetik sowie der Gesellschaft für wissenschaftliche Religionspädagogik. In: theo-web 13 (2), S. 102–116. Online verfügbar unter www.theo-web.de/zeitschrift/ausgabe-2014-02/13.pdf.
  • Pirker, Viera (2014): Eine Ikone des 20. Jahrhunderts: "Night Hawks" von Edward Hopper. In: Katechetische Blätter 139 (1), S. 31–35.
  • Pirker, Viera (2013): Die Freiheit der Kunst. Zum Ausstellungsprogramm in Sankt Georgen. In: Georg 2 (1), S. 47–51.

Kooperationen