Abschlussarbeiten im Fach Pastoraltheologie und Kerygmatik

laufende Diplom-/Masterarbeiten

NAME
TITEL/ARBEITSTITEL
GRAF MichaelKörperliches Leid und positiver Glaubensvollzug
HUEMER EmanuelIn welcher Weise finden sich die "Erfahrungen Valdoccos" im Jugendzentrum Sale für Alle wieder?
KLUCKA MiachalEvangelisierung durch Diakonie

OKOYE Emmanuel Onyekachukwu

The role of a poor Church in Nigeria
PETIT-FRERE MichelinEine kritisch-konstruktive Studie über den Einfluss und Auswirkungen der Dokumente der Latein-amerikanischen Bischofssynoden auf Haiti
SCHNEIDER JohannKompetenzen für Menschen, die in der Kirche arbeiten
SLOUK MonikaErfahrungskraft Ordensfrauen. Pastoraltheologische Erkenntnisse aus lebensgeschichtlichen Erzählungen österreichischer Ordensfrauen
SPALLER Eva-MariaKirchliche Anwaltschaft in Fragen von Flucht und Migration
SZIGMUND MarlenePastoral mit/für homosexuelle Menschen
ZAUTNER StefanieSelbstkonzept von SeelsorgerInnen

abgeschlossene Diplom-/Masterarbeiten

NAME
TITEL DER ARBEIT
Jahr
MICHAEL Shinto AkkaravilayilDie pastorale Relevanz des Begriffs „Volk Gottes“. Praktisch-theologische Reflexion eines zentralen Kirchenbildes am Beispiel der Pfarre Eisenstadt Oberberg, Burgenland2016
WIDY JohannesWerbung und Pastoral. Religiöse Aspekte moderner Werbung und ihre  Auswirkungen auf die Pastoral2016
NOISTERNIG EbruReligion und Migration2016
HOFBAUER VeraBloß keine Mission - aber was dann? Das Ringen um ein ökumenisches Missionsverständnis zu Beginn des 21. Jahrhunderts aus katholischer Perspektive2016
ECKER CarmenWenn die Kirche in die Schule geht - Schulpastoral als kirchliches Handlungsfeld im Lebensraum Schule2016
MIKLOS ElisabethInterkonfessionelles Zusammenleben in Oberwart : was gelingt, was ist schwierig? ; was fördert und was hemmt? ; eine praktisch-theologische Pilotstudie2015
Müller StefanGottesdienstliches Leben in größeren pastoralen Räumen. Chancen und Herausforderungen

2015

KAHL AndreaGeorg Sporschill : ein Beispiel als erste Annäherung pastoraler Aufbrüche2014
FARTHOFER Ulrike"Die Liebe muss mehr in die Werke gelegt werden": ignatianische Spiritualität und Caritas und ihre Beziehung zueinander2014
WAILZER TeresaMerk.Würdig.Arm. Betteln aus unterschiedlichen Perspektiven. Über Stereotype, Vorurteile und Selbstbilder von rumänischsprachigen Bettler_innen in Wien2014
GNIRS DominikFührung begleiten. Theologische Grundlegung einer Pastoral mit Führungskräften2014
FABIANI Anna-KatharinaEin Vergleich zwischen dem Kirchenbild des II. Vatikanums und dem Kirchenbild ausgewählter österreichischer, deutscher und italienischer Printmedien unter besonderer Berücksichtigung der Berichterstattung rund um den Papstwechsel im Jahre 20132014
BREUER MartinaDie Rolle der Frau in den Pfarrgemeinden der Erzdiözese Wien nach dem Zweiten Vaticanum2014
DITTRICH MelanieAllen alles werden. Der Beitrag der Sinus-Milieu-Studie zu Wesen und Auftrag der Kirche in Köln2013
KOPFER KatharinaNeue Wege der Versöhnung in der Schulpastoral2013
ACKERLER Katharina MariaBischof László und das Laienapostolat. Sein Beitrag zur Entwicklung des Laienapostolats in der Diözese Eisenstadt2013
ZIDAR PiaWege lebendiger Jugendpastoral und neuer Evangelisierung nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil, analysiert anhand eines Beispiels aus Spanien: Die Kommunität Franz Xaver in Madrid2013
PIEBER MartinaSchulpastoral im Rahmen der Stadtmission2013
RÖTTIG PaulSpannungsfeld zwischen Leitung und Leistung bei kirchlichen Mitarbeitern2013
LICHTENEGGER Anna-SophiaTrauerarbeit im Kontext Schule - Umgang mit trauernden Jugendlichen2013
KRYCZYNSKI TomJugend leiten - bloß wohin?2013
LEHNER FranziskaMigration in kirchlichen Dokumenten2012
MÜLLER StefanGrößere pastorale Räume - Modell für die Zukunft oder nur Scheinlösungen?2012
ERL BettinaDie Bedeutung des christlichen Gebets im interreligiösen Dialog am Beispiel "Gemeinsam Beten"2012
ZIEGELWANGER AlexanderUnternehmensverantwortung konkret: Corporate Social Responsibility in Verbindung mit der Soziallehre der Kirche am konkreten Beispiel des Elektrofachhandels "Expert Ziegelwanger Horn"2012
WEHLE Miriam„Gott tut gut“– Salbung als heilsame Berührung im Angesicht zweifelhafter Körperbildern in Gesellschaft und Theologie2012
LICHTENEGGER Theresa-MariaFirmung im Kontext von Jugendpastoral - Firmvorbereitungsmodelle im Vergleich2012
DOAN VAN DIEM AndrewEinige pastorale Orientierungen in der Kirche in Osteuropa nach der Wende 19892012
ANDRÄ BarbaraVom Gott, der nicht im Himmel bleiben konnte. Zur Entstehung spontaner Communitas in den Diözesanversammlungen der Erzdiözese Wien 2009/102012
BOLORON CiriloDas Missionsverständnis nach dem II. Vatikanum: Evangelisation, Inkulturation und Prophetischer Dialog als praktische Verwirklichung von Mission2011
MAYR Florian"Fremd kommen - fremd bleiben?" Studien zu einem theologisch inspirierten Integrationsbegriff im Gespräch mit den Sozialwissenschaften2011
BUHR Andrea"Pimp My Church". Jugendpastorale Aspekte eines Kirchenrenovierungsprojektes2011
DITTRICH MelanieDie Sinus-Milieu-Studie in der Pastoral2011
KALIWODA CarolineDie Kardinal-König-Gespräche. Pastoraltheologische Reflexionen zur Dialog-Qualität der Veranstaltungsreihe "Ein Tal denkt vor/nach" im Pielachtal2011
LEHNER BarbaraUntersuchung über das Verhältnis von Spiritualität und Führung in kirchlich-caritativen Organisationen am Beispiel der Caritas Socialis Ges.mbH2010
KASTENHOFER Maria-ReginaDie neuen Beginen als Anregung für eine zeitgenössische christliche Lebensform?2010
ANTENSTEINER KatharinaPfarrgemeinderäte in Österreich 2009. Vorarbeiten zu einer quantitativen Studie2010
DIETRICH Maria-ReginaChristsein in der Caritas2010
WODITSCHKA DanielaÜber die Einbeziehung der Methode der Validation nach Naomi Feil bei der seelsorglichen Begleitung von Menschen mit Demenz2010
THALLER VeronikaWie können die Basisgemeinden der Pfarre Akkonplatz einen Ort der Gemeinschaft zwischen armen und nicht-armen Christen schaffen?2009
BRÜHL MonikaSpiritualität im Haus Emmanuel2008
TANGA GuidelbertusDie Rolle der kath. Kirche auf Flores in der Bekämpfung und Vermeidung der Armut2008
NEUGEBAUER BabaraSeelsorge in der Rehabilitation2008
UNGERBÖCK BeateUnterschiede in der Trauerbegleitung bei Erwachsenen und Kinder2008
WEINREICH PetraLeben und Werk Hildegard Goss-Mayrs und dessen spirituelle und politische Bedeutung für die Pastoral2007
TANZER MartinEine Reflexion des Propädeutikums hinsichtlich priesterlicher Berufung2007